Rhythmische Einreibungen

Bei der rhythmischen Einreibung werden entweder bestimmte Organe,¬† Teile des K√∂rpers oder der ganze K√∂rper (z.B. R√ľcken, Arme, Bauch, Beine/F√ľ√üe )¬† mit hochwertigen Massage√∂len in Demeterqualit√§t behandelt. Durch das Verdichten und L√∂sen der H√§nde entsteht eine sanfte, saugende Bewegung, die tief im Gewebe wirkt und den ganzen Menschen erreicht.

Datenschutzhinweis: Hier werden Sie zu Youtube weitergeleitet und somit gelten die Datenschutzrichtlinien von Youtube. Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

IMG_1880Die Anwendungen finden in einer ruhigen, gesch√ľtzten Atmosph√§re statt. Man ist in warme Decken geh√ľllt, was eine zus√§tzliche W√§rme- und Schutzfunktion hat. W√§hrend einer Nachruhezeit kann die Einreibung vertiefend nachwirken.

Die Rhythmischen Einreibungen sind sinnvoll bei Ersch√∂pfungszust√§nden, in biographischen Krisen, bei psychischen Beschwerden, starken √Ąngsten, zur Prophylaxe oder zur Linderung von Schmerzzust√§nden, als Begleiter von Genesungsprozessen. So kann z.B. das IMG_1883Rosen√∂l mit Gold sanft zu Leichtigkeit und Auftrieb verhelfen und den Kreislauf unterst√ľtzen, und das Solum√∂l durch seine Mischung aus Schachtelhalm, Lavendel, Kastanie und Moor den W√§rmehaushalt unterst√ľtzen. Dies stellt besonders bei allen sogenannten ‚Äěkalten‚Äú Krankheiten eine wertvolle Hilfe dar.

Innerhalb des anthroposophischen Gesamtkonzeptes sind die rhythmischen Einreibungen eine wichtigen Behandlungsform, um Einseitigkeiten auszugleichen.

 

Datenschutzhinweis: Hier werden Sie zu Youtube weitergeleitet und somit gelten die Datenschutzrichtlinien von Youtube. Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.